Gut Gamig

Gut Gamig e.V.

Rehabilitations- und
Begegnungsstätten

Mitglied des Diakonischen Werkes
der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V.

Gut GamigGut GamigGut Gamig

Öffentlichkeitsbereich

Stellenangebot

Fachkraft Finanz- und Rechnungswesen

Das Gut Gamig e.V., Rehabilitations- und Begegnungsstätten ist eine Einrichtung zur Förderung chronisch psychisch kranker Menschen, bei dem medizinische, berufliche und soziale Rehabilitationsmaßnahmen in strukturell verbundenen Bereichen erbracht werden. Der Verein beschäftigt zurzeit 80 Mitarbeiter in den Bereichen Sozialtherapeutische Wohnstätte, Ambulant Betreutes Wohnen, Außenwohngruppen, Werkstätten (WfbM) und RPK.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft Finanz- und Rechnungswesen

in Vollzeit. 

Zu diesem Aufgabengebiet gehören u. a.

  • Sicherstellung eines ordnungsmäßigen Rechnungswesens zur kaufmännischen Steuerung und Kontrolle des Vereins in den Tätigkeitsfeldern Buchführung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Kostenstellenrechnung
  • Sicherstellung einer termingerechten Lohnabrechnung der Rehabilitanden der Werkstätten
  • Führung betriebswirtschaftliche Statistik sowie Mitwirkung an sonstigen betriebswirtschaftlichen Managementaufgaben

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. kaufmännische Ausbildung (z.B. Steuerfachwirt, Steuerfachangestellter)
  • mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der Finanzbuchhaltung
  • sorgfältige, selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Gestaltung von neuen Prozessen
  • Sicherheit im Umgang mit PC/Internet u. a. MS Office, DATEV, Anwendung Spezialsoftware,
  • Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Organisationsvermögen, hohe Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kostenbewusstsein
  • sehr gute anwendungsbereite Kenntnisse in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Plankostenrechnung, Sachkontenbuchhaltung, Monatsabschluss, im Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht, Zahlungsverkehr, Bilanzierung sowie Debitorenbuchhaltung

Wünschenswert wäre:

  • Kenntnisse in der Abrechnung des Werkstattentgeltes (der Rehabilitanden)
  • Kenntnisse im Förderwesen und in der Sozialgesetzgebung
  • Weiterbildung zum Bilanzbuchalter

 

Die Vergütung erfolgt nach den AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien) der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen.

Weitere Informationen über den Gut Gamig e. V. erhalten Sie unter www.gut-gamig.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an: vorstand@gut-gamig.de

oder per Post an:

Gut Gamig e.V.
Rehabilitations- und Begegnungsstätten
Vorstand
Ortsteil Gamig
Gamig Nr. 2
01809 Dohna

Impressum | Sitemap | Spendenkonto nach oben nach oben